Gala Charity for Charité 2015


Gala am 11. Dezember 2015 im Berlin Marriott Hotel
zugunsten von Kindern mit schweren Seltenen Erkrankungen und dem Partnerprojekt Babylotsen unter der
Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller

 

 

 

Es war eine großartige und erfolgreiche Veranstaltung: Durch den Abend führte Entertainer und Moderator Thomas Gottschalk, das Gala-Menü kreierten die Sterne- und Spitzenköche Tobias Hampel, Marcus Zimmer, Hans-Peter Wodarz und Kolja Kleeberg.

Für klangvolle Genüsse sorgten der Pianist Alexander Untschi, die Newcomerin Alexa Feser und die Band SILLY & Anna Loos - ein musikalisches Highlight über das wir uns ganz besonders gefreut haben.

Der Erlös von mehr als 300.000 Euro kommt erneut dem Aufbau einer familiengerechten und interdisziplinären Versorgung für Kinder mit schweren chronischen und Seltenen Erkrankungen sowie dem Präventionsprojekt „Babylotse“ zugute.

Von ganzem Herzen bedanken für uns für diese wertvolle Unterstützung - auch im Namen der Kinder und Familien. Ein besonderer Dank gebührt unseren Charity-Partnern, dem Berlin Marriott Hotel, satis&fy, der Sparda-Bank und Audi sowie den vielen weiteren Unterstützern und allen Spendern, die die Veranstaltung ermöglichen sowie unseren zahlreichen Botschaftern für mehr Kindergesundheit!

Zu den knapp 300 Gästen zählten unter anderem die Familienministerin a.D. Dr. Kristina Schröder, Kai Wiesinger, Sarah Knappik, David Bennent und die Unternehmerinnen Catherine von Fürstenberg-Dussmann.

Schwer kranke Kinder leiden häufig schon von Geburt an unter vielfältigen Symptomen und müssen viel Zeit in der Klinik verbringen. Die medizinische Behandlung führt die kleinen Patienten in unterschiedliche Fachabteilungen mit wechselnden Betreuungspersonen – nicht immer können Eltern bei ihrem Kind auf der Station übernachten. Wir wollen unseren kleinen Patienten ein Stück Zuhause in der Klinik bieten, in dem sie eine interdisziplinäre Rundumbetreuung an einem Ort erhalten und durch integrierte Eltern-Kind-Zimmer nahe bei ihren Familien sein können.

In der Charité kommen jedes Jahr rund 5.000 Babys auf die Welt. Wir fühlen uns für alle „Charité-Babys“ mitverantwortlich und wollen, dass sie gut behütet ins Leben starten. Durch unsere Babylotsen können wir belastete junge Eltern nach der Geburt begleiten, frühe Hilfen vermitteln und verhindern, dass Überforderung das Wohl des Neugeborenen gefährdet.

Wir danken unseren Charity-Partnern und Unterstützern:

Volle Transparenz: Pfizer Deutschland GmbH unterstützte die Veranstaltung mit 4.000 Euro, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH mit 8.000 Euro und Shire Deutschland GmbH mit 3.000 Euro. Die inhaltliche Gestaltung obliegt allein der CharitéUniversitätsmedizin Berlin.

Impressionen Gala 2015


Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 36100205000003220200
BIC: BFSWDE33BER

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Hinweis:

Bei zweckgebundenen Spenden bitte den
gewünschten Verwendungszweck angeben.

Bis zu 200 Euro gilt Ihr Kontoauszug als Spendenquittung.               
Bei Spenden über 200 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung.