Zu Besuch bei kleinen Patienten

Die Nähe von vertrauten Personen zu unseren kleinen Patienten ist ausgesprochen wichtig und Besuche ausdrücklich erwünscht! Wir bitten Sie jedoch, auf die Gegebenheiten in der Klinik Rücksicht zu nehmen. Hier finden Sie einige Punkte, die Sie bei Ihrem Besuch beachten sollten.

  • Eltern und Erziehungsberechtigte von Klein- und Schulkindern sind zu jederzeit auf den Stationen willkommen. Für Übernachtungen bei Ihren Kindern ist das sogenannte "Rooming-in" vorgesehen, bei dem Sie direkt im Zimmer Ihres Kindes schlafen können. Für Fragen zu dieser Option steht Ihnen gerne Ihr behandelndes Team zur Verfügung. Geschwisterkinder können leider nicht in der Klinik schlafen.
  • Die Besuchszeiten für alle anderen Besucher sind auf den einzelnen Stationen oft individuell geregelt. Bitte besprechen Sie die Zeiten, die für Ihren Besuch am günstigsten sind, direkt mit dem Pflegepersonal. Als grobe Richtlinie gilt die Zeit zwischen 9 Uhr und 20 Uhr.
  • Sollten Sie erkrankt sein, bitten wir von einem Besuch in der Kinderklinik abzusehen. Wenn Sie Kontakt mit Erkrankten hatten (z.B. bei Windpocken), melden Sie sich bitte bei dem Pflegepersonal.
  • Genügend Ruhe für alle Patienten im Raum ist wichtig. Bitte achten Sie daher darauf, dass sich nicht mehr als vier Personen gleichzeitig am Bett eines Patienten aufhalten.
  • Generell ist das Mitbringen eigener Speisen erlaubt. Auf den meisten Stationen gibt es Kühlschränke, die für das persönliche Essen unserer Patienten vorgesehen sind. Bitte wenden Sie sich an das Pflegepersonal, um die Besonderheiten auf den einzelnen Stationen zu besprechen.